Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutz-Grundverordnung (GDPR), ist: 

Phocos AG  
Magirus-Deutz-Str. 12 
89077 Ulm 


(im Folgenden „Phocos“ genannt) 

Phocos verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten (im Folgenden als „Daten“ bezeichnet) zu schützen und sicherzustellen, dass Sie eine positive und sichere Erfahrung auf unserer Website machen. Daher ist es uns wichtig, Sie darüber zu informieren, welche Daten wir während Ihres Aufenthalts auf der Phocos Website erfassen, wie wir diese Daten verwenden und welche Rechte Sie in Bezug auf Ihre Daten haben. Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt unsere Datenverarbeitungspraktiken sowohl für Online- als auch für Offline-Daten. Wenn Sie uns Daten zur Verfügung stellen, werden wir diese gemäß dieser Datenschutzrichtlinie behandeln.

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen, um die Grundsätze von Phocos beim Umgang mit Daten zu verstehen. 

Diese Datenschutzrichtlinie gilt weltweit für die Phocos Website. Einige unserer Tochtergesellschaften oder Programme haben möglicherweise ihre eigene, möglicherweise abweichenden Datenschutzrichtlinien. Phocos empfiehlt Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie sowie die Richtlinien aller Websites, die Sie besuchen, zu lesen.

Opferrechte 

Unter den Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:  
– Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,  
– Berichtigung von fehlerhaften Daten,  
– Löschung Ihrer gespeicherten Daten, – Einschränkung der Datenverarbeitung, wenn wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Verpflichtungen noch nicht löschen dürfen, 
– Einspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns und  
– Datenportabilität, wenn Sie der Datenverarbeitung zugestimmt oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben.
Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.  
Mit einer Beschwerde können Sie sich jederzeit an die für Sie zuständige Aufsichtsbehörde wenden. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde hängt vom Bundesland ab, in dem Sie wohnen, arbeiten oder dem angeblichen Verstoß. 

Sammlung nicht-persönlicher Daten

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch Informationen allgemeiner Art mit Hilfe eines Cookies gesammelt. Zu diesen Informationen (Server Log Files) gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domain-Name Ihres Internet Service Providers und ähnliche Informationen. Dabei handelt es sich ausschließlich um Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um die von Ihnen angeforderten Inhalte von Websites korrekt zu liefern und sind bei der Nutzung des Internets zwingend erforderlich. Sie werden insbesondere für die folgenden Zwecke verarbeitet: 

– Die Gewährleistung einer störungsfreien Verbindung der Website,  
– Die Gewährleistung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,  
– Bewertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie  
– für andere administrative Zwecke. 

Die Verarbeitung dieser Informationen beruht auf unserem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken. Wir verwenden diese Informationen nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Empfänger dieser Informationen sind lediglich die verantwortliche Stelle und gegebenenfalls der Vertragsverarbeiter. 

Anonyme Informationen dieser Art können von uns statistisch ausgewertet werden, um unseren Internetauftritt und die dahinter stehende Technik zu optimieren.

Sammlung Ihrer persönlichen Daten

Wenn Phocos Daten auf der Phocos Website erhebt, werden wir zum Zeitpunkt der Datenerhebung unseren Bedarf an diesen Daten zum Ausdruck bringen. Zu diesen Daten gehören alle Informationen, die zur Identifizierung einer Person verwendet werden können, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Name, E-Mail-Adresse, Post- oder andere physische Adresse, Titel, Beruf und andere Informationen, die für die Bereitstellung einer Dienstleistung, die Lieferung eines Produkts oder die Durchführung einer von Ihnen angeforderten Transaktion erforderlich sind. Einige der Gründe, warum wir Daten sammeln, sind unter anderem: 

  • Teilnahme an Diskussionsgruppen  
  •  Bemühungen um Zusammenarbeit  
  • Anmeldung zu Mitgliedschaftsprogrammen oder Newsletter-Abonnements 
  • Die Phocos-Website bietet registrierten Benutzern eine persönlichere und sinnvollere Erfahrun

Verwendung Ihrer persönlichen Daten 

Wir werden Ihre Daten nur in der Weise verwenden, die wir bei der Erfassung angegeben haben. Wir werden die Art und Weise, wie Ihre Daten verwendet werden, ohne Ihre Zustimmung nicht nachträglich ändern. Einige der Möglichkeiten, wie wir Ihre Daten verwenden, sind:

  • Die Möglichkeit, persönliche Profilbereiche zu erstellen und geschützte Inhalte bereitzustellen. 
  • Um die Möglichkeit zu bieten, Sie zu kontaktieren und Ihnen Versand- und Rechnungsinformationen zur Verfügung zu stellen.  
  • Um Kunden-Feedback und Unterstützung zu bieten.  
  • Bereitstellung von Wettbewerben, Gewinnspielen oder anderen Marketingaktionen auf der Website von Phocos.com oder den Websites der Partnerunternehmen. Zur Verwaltung dieser Programme können Daten erfasst werden.  
  • Zur Durchführung von Fragebögen und Umfragen, um unseren Kunden und Endnutzern bessere Produkte und Dienstleistungen anbieten zu können. Das Ausfüllen von Fragebögen ist freiwillig.  
  • Zur Unterstützung von Einstellungsanfragen.  
  • Um mehr über Sie zu erfahren, damit wir Newsletter und Websites nach Ihren Wünschen personalisieren können. Zum Beispiel, um Ihnen die Möglichkeit zu geben, spezifische Informationen über Produkte und Dienstleistungen anzufordern, die für Sie von Interesse sein könnten.  
  • Um Ihnen die Möglichkeit zu geben, Daten an eine andere Person, z.B. einen Freund oder Kollegen, weiterzuleiten. Phocos speichert keine Daten von Dritten. Wir erfassen die Daten ausschließlich zum Zweck der Versendung einer einmaligen E-Mail. Wenn Sie unseren Empfehlungsservice nutzen, um einen Kollegen oder Freund zu informieren, fragen wir lediglich nach einem Kontaktnamen und einer E-Mail-Adresse.  
  • Zur Erfüllung von Vertragsverpflichtungen. 

Zugang zu Ihren persönlichen Daten und deren Aktualisierung

Wir benötigen Ihre Hilfe, um die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, korrekt und aktuell zu halten. Bitte informieren Sie uns über alle Änderungen Ihrer Daten.

Weitergabe Ihrer persönlichen Daten 

Wir verkaufen oder vermieten Ihre Daten nicht an Dritte zu Marketingzwecken, es sei denn, Sie haben uns die Erlaubnis dazu erteilt.

Wir können Ihre Daten innerhalb von Phocos oder einer unserer weltweiten Tochtergesellschaften zum Zwecke der Datenverarbeitung oder -speicherung weitergeben.

Wir können Ihre Daten auch an befugte Drittvertreter oder Auftragnehmer weitergeben, um eine angeforderte Dienstleistung oder Transaktion durchzuführen. Wenn wir beispielsweise etwas an Sie versenden müssen, müssen wir Ihren Namen und Ihre Adresse an ein Versandunternehmen weitergeben. Wir stellen Dritten nur die Mindestdatenmenge zur Verfügung, die zur Durchführung der angeforderten Dienstleistung oder Transaktion erforderlich ist.

Wir können auf Vorladungen, Gerichtsbeschlüsse oder rechtliche Verfahren reagieren, indem wir Ihre Daten und andere damit zusammenhängende Informationen offenlegen, falls dies notwendig ist. Wir können uns auch dafür entscheiden, unsere gesetzlichen Rechte festzulegen oder auszuüben oder uns gegen Rechtsansprüche zu verteidigen. 

Wir können Daten und andere zusätzliche Informationen, die uns zur Verfügung stehen, erfassen und möglicherweise weitergeben, um illegale Aktivitäten, Betrugsverdacht, Situationen mit potenziellen Gefahren für die physische Sicherheit von Personen, Verstöße gegen die Nutzungsbedingungen von Phocos zu untersuchen, zu verhindern oder Maßnahmen zu ergreifen, oder wenn dies anderweitig gesetzlich vorgeschrieben ist.

Beim Navigieren auf der Phocos Website werden Sie möglicherweise auf Inhalte oder Funktionen geleitet, die von einem Drittanbieter gehostet werden, nicht aber auf phocos.com. Dies geschieht in der Regel, um spezielle Veranstaltungen, wie z. B. Wettbewerbe, zu veranstalten. Wenn Daten ausschließlich im Auftrag von Phocos erfasst werden, wird auf der Website auf die Datenschutzrichtlinie von Phocos verwiesen, die die Verwendung Ihrer Daten regelt. Bei anderen, nicht von Phocos betriebenen Websites wird auf die Datenschutzrichtlinie des Website-Eigentümers verwiesen. Phocos verlangt von diesen Anbietern üblicherweise, dass sie die Daten in Übereinstimmung mit den Datenschutz- und Sicherheitsrichtlinien von Phocos behandeln.

Wir werden Sie um Ihr Einverständnis bitten, Ihre Daten aus anderen Gründen an Dritte weiterzugeben. 

Individualisierung 

Wir passen möglicherweise Websites oder Newsletter für bestimmte Benutzer auf der Grundlage der von ihnen zuvor bereitgestellten oder über die Phocos.com Websites gesammelten Informationen an, um das Web-Erlebnis insgesamt zu verbessern.

Sicherheit Ihrer persönlichen Daten

Phocos verpflichtet sich zum Schutz der Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir setzen eine Kombination aus Sicherheitstechnologien, Verfahren und organisatorischen Maßnahmen ein, um Ihre Daten vor unbefugtem Zugriff, unbefugter Nutzung oder Offenlegung zu schützen.

Wenn wir sensible Daten (z.B. Kreditkarteninformationen) über das Internet übertragen, schützen wir sie mit der Verschlüsselungstechnologie Secure Sockets Layer (SSL).

Obwohl wir uns um den Schutz Ihrer Daten bemühen, können wir die Sicherheit der von Ihnen übermittelten Daten nicht gewährleisten.

Wir empfehlen Ihnen, alle Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer Daten zu treffen, wenn Sie im Internet unterwegs sind. Ändern Sie zum Beispiel häufig Ihre Passwörter, verwenden Sie eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen bei der Erstellung von Passwörtern und stellen Sie sicher, dass Sie einen sicheren Browser verwenden.

Dauer der Speicherung von persönlichen Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datensparsamkeit. Daher speichern wir Ihre Daten nur so lange, wie es zur Erreichung der hier genannten Zwecke erforderlich ist oder wie es die verschiedenen, gesetzlich vorgesehenen Aufbewahrungsfristen vorsehen. Nach Wegfall des jeweiligen Zwecks oder Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen gesperrt oder gelöscht.

Cookies

Die Phocos Websites verwenden Cookies, obwohl Sie auf die meisten davon auch dann zugreifen können, wenn Sie Cookies in Ihrem Browser deaktivieren. Auf einigen Websites können Sie bestimmte Aktivitäten nicht ausführen, wenn Cookies deaktiviert sind. Unsere E-Commerce-Site für Verbraucher verwendet beispielsweise Sitzungs-Cookies und dauerhafte Cookies, um Transaktionen zu verarbeiten. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, funktioniert der zugehörige Warenkorb nicht und Sie können keine Bestellung aufgeben.

Wir setzen mehrere Drittanbieter ein, um den Webverkehr, Statistiken, Werbe-Click-Through und andere Aktivitäten auf den Phocos Websites zu überwachen. Sofern von Phocos autorisiert, können diese Drittanbieter Cookies, die Webprotokolldateien, Webbeacons und andere Überwachungstechnologien von Phocos verwenden, um anonyme Gesamtstatistiken über die Besucher der Phocos Website zu erstellen.

Wir fügen auch Web-Beacons in HTML-formatierte E-Mail-Newsletter ein, um zu zählen, wie viele Newsletter (oder bestimmte Artikel, Links usw.) aufgerufen werden.

Aktuelle Versionen von Web-Browsern bieten verbesserte Benutzerkontrollen hinsichtlich der Platzierung und Dauer von Cookies von Erstanbietern und Dritten. Suchen Sie im Hilfemenü Ihres Webbrowsers nach „Cookies“, um weitere Informationen über die Ihnen zur Verfügung stehenden Funktionen zur Cookie-Verwaltung zu erhalten.

Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (nachfolgend: Google). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf diesen Websites wird jedoch Ihre IP-Adresse innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum von Google zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die vollständige IP-Adresse an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gekürzt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die von Google Analytics im Rahmen von Google Analytics zur Verfügung gestellte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Die Zwecke der Datenverarbeitung sind die Auswertung der Nutzung der Website und die Erstellung von Berichten über die Aktivitäten auf der Website. Auf der Grundlage der Nutzung der Website und des Internets werden weitere damit verbundene Dienstleistungen angeboten. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Website-Betreibers. 
Sie können die Speicherung von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht alle Funktionen dieser Website in vollem Umfang nutzen können. 

Verwendung von Google Maps

Diese Website verwendet die Google Maps-API zur visuellen Darstellung von geografischen Informationen. Bei der Verwendung von Google Maps sammelt, verarbeitet und nutzt Google auch Daten über die Nutzung der Kartenfunktionen durch die Besucher. Weitere Informationen über die Datenverarbeitung von Google finden Sie in den Google-Datenschutzhinweisen. Dort können Sie auch Ihre persönlichen Datenschutzeinstellungen im Datenschutzzentrum ändern. 

Verwendung von LinkedIn

Auf unserer Website verwenden wir Komponenten des LinkedIn-Netzwerks. LinkedIn ist ein Dienst der LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Jedes Mal, wenn Sie unsere Website besuchen, die mit einer solchen Komponente ausgestattet ist, veranlasst diese Komponente den von Ihnen verwendeten Browser, eine entsprechende Darstellung der LinkedIn-Komponente herunterzuladen. Dieser Prozess informiert LinkedIn darüber, welche spezifische Seite unserer Website gerade besucht wird. Wenn Sie auf den LinkedIn „Weiterempfehlen-Button“ klicken, während Sie in Ihrem LinkedIn-Konto angemeldet sind, können Sie den Inhalt unserer Seiten in Ihrem LinkedIn-Profil verlinken. Dies ermöglicht es LinkedIn, den Besuch unserer Seiten mit Ihrem LinkedIn-Benutzerkonto zu verknüpfen. Wir haben keinen Einfluss auf die Daten, die LinkedIn dadurch sammelt, und auch nicht auf den Umfang der von LinkedIn gesammelten Daten. Wir haben auch keine Kenntnis über den Inhalt der an LinkedIn übermittelten Daten. Einzelheiten zur Datenerhebung durch LinkedIn sowie Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn. Sie finden diese Informationen unter http://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Verknüpfte Websites

Unsere Websites können Links zu anderen Websites Dritter enthalten, die sich unserer Kontrolle entziehen und nicht durch diese Datenschutzrichtlinie abgedeckt sind. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzrichtlinien auf diesen und allen von Ihnen besuchten Websites zu überprüfen.

Nachrichtengruppen/Foren

Die Phocos-Nachrichtengruppen und -Foren sind öffentlich. Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie Material in diese Gruppen einstellen.

Mitteilungsblatt 

Ihre Daten werden nur dazu verwendet, Ihnen das abonnierten Mitteilungsblatt (Newsletter) per E-Mail zu schicken. Ihr Name wird benötigt, um Sie im Mitteilungsblatt persönlich ansprechen zu können und um Sie zu identifizieren, wenn Sie Ihre Rechte als Betroffener wahrnehmen wollen. Um das Mitteilungsblatt zu erhalten, genügt die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse. Bei der Anmeldung zum Mitteilungsblatt werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zu diesem Zweck verwendet. Die Abonnenten können auch per E-Mail über dienst- oder registrierungsrelevante Umstände (z.B. Änderungen des Mitteilungsblatt-Angebots oder technische Umstände) informiert werden. Für eine effektive Registrierung benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, ob eine Registrierung durch den Inhaber einer E-Mail-Adresse tatsächlich erfolgt, verwenden wir das „Double-Opt-In“-Verfahren. Zu diesem Zweck protokollieren wir die Bestellung des Mitteilungsblattes, die Versendung einer Bestätigungs-E-Mail und den Empfang der angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich für den Versand des Mitteilungsblattes verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Auf der Grundlage Ihrer ausdrücklichen Zustimmung senden wir Ihnen regelmäßig unser Mitteilungsblatt oder vergleichbare Informationen per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse. Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Verwendung für den Mitteilungsblatt-Versand können Sie jederzeit widerrufen. In jedem Mitteilungsblatt finden Sie einen entsprechenden Link. Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und ggf. der Vertragsverarbeiter. Die Daten werden in diesem Zusammenhang nur so lange verarbeitet, wie die entsprechende Einwilligung vorliegt. Danach werden sie gelöscht. Die Angabe Ihrer persönlichen Daten ist freiwillig und erfolgt ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung. Ohne Ihre bestehende Einwilligung können wir Ihnen unser Mitteilungsblatt leider nicht zusenden. 

Kontaktformular

Wenn Sie Fragen jeglicher Art haben, kontaktieren Sie uns per E-Mail oder Kontaktformular, geben Sie uns Ihre Zustimmung zur Kontaktaufnahme. Dazu ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse erforderlich. Diese dient der Zuordnung des Anliegens und der anschließenden Beantwortung desselben. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen angegebenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung der Anfrage und für eventuelle Folgefragen gespeichert. Nach Beendigung Ihrer Anfrage werden die Daten automatisch gelöscht. 

Änderung unserer Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, um stets den neuesten gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen oder um Änderungen unserer Dienstleistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Dienstleistungen. Ihr neuer Besuch unterliegt der neuen Datenschutzrichtlinie.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten 

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich an die für den Datenschutz zuständige Person in unserem Unternehmen: 

Herr Benjamin Greiner  
Phocos AG  
privacy@phocos.com 

Fassung: 31. August 2018

 

Kontaktaufnahme Sie sind sich nicht sicher, was Sie brauchen? Sprechen Sie mit den Experten!

Amerika
USA

Phocos Amerika, Inc.
Tucson, AZ USA
Telefon +1 520 777-7906
Info.na@phocos.com
EMEA
Deutschland

Phocos AG
Ulm Deutschland
Telefon +49 731 9380688-0
info@phocos.com
SAARC
Indien

Phocos India Solar Pvt Ltd.
Puducherry - Indien
Telefon +91 413 2972328
info-india@phocos.com
APAC
China

Phocos China Ltd.
Qingdao China
Telefon +86 532 83837020
info-china@phocos.com
Back to top